Titel: Videoinstallation "log in" Netz Tagebuch – Kunst Student

22. Mai 2014 - 19. Juli 2014
Ort: HfBK Dresden, Standort Güntzstrasse 34, 1. Stock

Von Geschichten und ihren Räumen im Internet zum vielstimmigen Video-Tableau.

Ein Projekt der Klasse Marc Deggeller im Jubiläumsjahr 2014, Bühnen- und Kostümbild Grundstudium, 2. Jahrgang.
In Zusammenarbeit mit Beret Evensen (Projektdramaturgie) und David Campesino (Video).

22. Mai - 19. Juli 2014

Das Video wird im 1. Stock Güntzstrasse 34 auf den mittleren Fensterausschnitt zum Eingangsfoyer projiziert und als Endlosschleife (25 Min) gezeigt.

Die Studierenden finden im Internet einen persönlichen direkten Austausch mit einzelnen Menschen und erforschen deren Leben, die alltäglichen und existenziellen Geschichten hinter der virtuellen Realität.

Die große und die kleine Welt des Alltäglichen nimmt sich dort ihren Platz.
Private, soziokulturelle und sozialpolitische Äußerungen und Geschichten komponieren die Studierenden als szenische Videoarbeiten zu einem gemeinsamen Video-Tableau.
Die Ergebnisse spiegeln als Konzentrat ein Semester im Netz der virtuellen Partner und fügen im Jubiläumsjahr Netz-Menschen, -Werke und -Räume zusammen

 

  • Eröffnung am 22.05.2014
  • Finissage am 19.07.2014