DADA TY

24. Mai 2014 - 22. Juni 2014
Startzeit: 18:30 Uhr
Stoppzeit: 18:00 Uhr
Ort: HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden

Im Rahmen der Veranstaltungen zum 250-jährigen Jubiläum der Hochschule für Bildende Künste Dresden präsentieren Studenten, Meisterschüler und Alumni aus den Klassen der Professoren Ralf Kerbach und Christian Sery zeitgenössische Arbeiten im Festspielhaus Hellerau.
Unterschiedliche Aspekte künstlerischer Produktion stehen sich gegenüber: In der Ausstellung treffen Malerei, Skulptur, Installation, Video, Konzept und Zeichnung aufeinander. Es sind u. a. Werke von Andrey Klassen, Maja Gratzfeld, Michael Klipphahn, Stefan Krauth, Romin Walter, Svenja Wichmann, Hannes Broecker und Claudia Schötz zu sehen. Damit zeigt diese Schau eine große Vielfalt künstlerischer Arbeiten aus Dresden und gibt aktuelle Einblicke in das kreative Schaffen der beiden Klassen.

Vernissage
Sa 24.5., 18.30 Uhr

Öffnungszeiten
So 25.05.-So 22.06.
Do-So 14-18 Uhr, zusätzlich an Veranstaltungstagen 18-22 Uhr

Eine Kooperationsveranstaltung der Hochschule für Bildende Künste Dresden und
HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden

DADA TY