Titel: Hamid Suleiman – Freedom Hospital

07. Februar 2017 - 05. März 2017
Ort: Oktogon HfBK Dresden

Eröffnung
Dienstag, 7. 2. 2017 um 14.00 Uhr

Begrüßung: Dirk Hilbert, Oberbürgermeister der sächsischen
Landeshauptstadt Dresden und Matthias Flügge, Rektor der HfBK Dresden

Künstlergespräch mit Hamid Suleiman und Katharina Serles (HfBK
Dresden)


Die Ausstellung "Freedom Hopital" zeigt eine Auswahl von
Originalzeichnungen der gleichnamigen Graphic Novel des syrischen
Künstlers Hamid Sulaiman, die vor kurzem auf Deutsch erschien. Im
Mittelpunkt steht die junge Pharmakologie-Studentin Yasmin, die im
Untergrund Verwundete versorgt. In schwarz/weiß Bildern zeichnet
Suleiman unterschiedliche  Lebensgeschichten vor dem Hintergrund des
aktuellen Krieges in Syrien nach. Es geht um Menschlichkeit und
Unmenschlichkeit in allen Facetten.

Die Ausstellung wurde von der Landeshauptstadt Dresden anlässlich des
13. Februar 2017 initiiert und entstand in Kooperation mit der HfBK
Dresden sowie mit freundlicher Unterstützung der Galerie Crone,
Berlin.

Hamid Suleiman – Freedom Hospital