Touch Me I Love It

25. Mai 2018 - 26. Mai 2018
Startzeit: 19:30 Uhr
Stoppzeit: 00:00 Uhr
Ort: Labortheater, Güntzstr. 34, 01307 Dresden

Touch Me I Love It

_Me

_Rely

„Touch Me I Love It“ ist eine Kooperation der Studiengänge Master Choreografie (Palucca Hochschule für Tanz Dresden) und Bühnen- und Kostümbild (Hochschule für Bildende Künste Dresden / Dresden Academy of Fine Arts).

19.30 Uhr

Am 25./26. Mai und am 29./30 Juni 2018 werden im Labortheater auf der Güntzstraße in Dresden fünf Abschlussarbeiten gezeigt.

Tickets an der Abendkasse:

Abendkasse: 10,-/6,-EUR // für Studierende der Hochschulen 3,-EUR

mit: Klara Mand // Caroline Beach // Guillaume Pires Parada // Charles Washington // Lotte Mueller

Vorwort

Mit „radical doubts“ starteten wir im vergangenen Jahr 2017, im Rahmen des Festivals „Rekonstruktion der Zukunft –Raum-Licht-Bewegung-Utopie“ in Hellerau - Europäisches Zentrum der Künste Dresden, die Kooperation zwischen den Master Studiengang Choreografie der Palucca Hochschule für Tanz Dresden und den Diplomstudiengang Bühnen-/ Kostümbild der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Wir freuen uns, die Ergebnisse der aktuellen Zusammenarbeit unter dem Titel „Touch Me I love It“ präsentieren zu können. Für fünf der Beteiligten ist es gleichzeitig die Abschlussarbeit.

Eine neue Generation von Künstler*innen trifft sich, um eine eigene gemeinsame Sprache zu entwickeln. Unter anderem wird mit neuen Werkzeugen experimentiert, digitale Technologien und deren Verschmelzung mit dem menschlichen Körper werden von ihrem ursprünglichen Kontext befreit und in die künstlerische Arbeit integriert.

Beide Hochschulen möchten die Kooperation in eine Kontinuität führen und die Entwicklung derartiger Produktionen mit allen Kräften unterstützen. Dabei steht die freie Entwicklung der Inhalte und Ausdrucksformen an oberster Stelle.

Prof. Katharina Christl / Master Studiengang Choreografie / Palucca Hochschule für Tanz Dresden

Prof. Kattrin Michel / Diplomstudiengang Bühnen-/Kostümbild / Hochschule für Bildende Künste Dresden


Touch Me I Love It