abgefahren

20. Juni 2018 - 21. Oktober 2018
Startzeit: 10:00 Uhr
Stoppzeit: 18:00 Uhr
Ort: Verkehrsmuseum Dresden, Augustusstraße 1, 01067 Dresden

Herzliche Einladung zur Ausstellung abgefahren mit Werken von Studierenden aus der Orientierungsphase der Hochschule für Bildende Künste Dresden am Mittwoch, den 20. Juni um 12.00 Uhr im Lichthof des Verkehrsmuseums Dresden.

Auf Einladung des Museums haben die Studierenden im Sommersemester 2018 in den Sammlungen gezeichnet und hiervon ausgehend in ihren Ateliers eigene künstlerische Arbeiten entwickelt, die sich im weitesten Sinne mit den Themen Mobilität und Verkehr auseinandersetzen. Entstanden ist eine Fülle an Zeichnungen, Collagen, Malereien, Fotografien und Drucken, die ein breite Spektrum individueller Herangehensweisen und Interpretationen zeigen. Die Ausstellung ist der Auftakt zu einer längerfristig geplanten Kooperation der beiden benachbarten Institutionen.

Eröffnung: 20. Juni 2018, 12 Uhr
Begrüßung: Joachim Breuniger, Direktor Verkehrsmuseum
Einführung: Prof. Robert Klümpen und Prof. Barbara Wille,
Hochschule für Bildende Künste Dresden

Verkehrsmuseum Dresden
Augustusstraße 1, 01067 Dresden
Öffnungszeiten: Di - So 10.00 - 18.00 Uhr
www.verkehrsmuseum-dresden.de

 

 

abgefahren