Julius Zimmermann

 

 

  • zimmermann projekt1

Ein Portrait des Künstlers als junger Mann
James Joyce

Team: Olivia Rosendorfer, Hannes Köpke, Nadine Wiedemann, Julius Zimmermann
Premiere: 30. 11. 2016
Ort: Akademietheater Mitte, August Everding Theaterakademie München

Joyce beschreibt, stark autobiografisch, das Leben von Stephen von null bis 21 Jahren im streng katholisch geprägten Irland des frühen 20. Jahrhunderts.
Dabei entwickeln sich die sprachlichen Mittel des Romans gemeinsam mit Stephens Entwicklung, was die Erzählung selbst als subjektiv markiert.
In der Theatralisierung bildeten der Versuch einer demokratischen Inszenierungskultur und eine daraus resultierende Improvisationsbasis die Kernpunkte, um uns der Übersetzung des autobiografischen und subjektiven Aspektes von Joyces „Portrait des Künstlers“ zu nähern.

  • zimmermann projekt2

Der Eindringling
Maurice Maeterlinck

Team: Hannes Köpke, Hannah Ebenau, Julius Zimmermann
Premiere: 01. 07. 2017
Ort: Marstall (Residenztheater München)

Das zähe Warten auf Gewissheit. Der Versuch die dumpfen Ängste und diffusen Schemen in Alltagsgewissheiten zu übersetzen.
Revers zu diesem Bemühen der Figuren in Maeterlincks „Der Eindringling“ versuchten wir die Wahrnehmung der Zuschauenden aus der Sicherheit des Zuschauerraums in die von diffusen Ängsten und Wahrnehmungen geprägte Situation der im Stück beschriebenen Familie zu versetzen.

Biografie

*1988 in Dresden
Diplom HfBK Dresden 2017

Bisherige Bühnenkonzepte beschäftigten sich mit dem spezifischen Aufführungsraum als ernstzunehmenden Aspekt des Bühnenbildes. Dazu gehörten u. a. „Der Eindringling“ (Maurice Maeterlinck, Marstall/Residenztheater 2017, Team: Hannes Köpke, Hannah Ebenau, Julius Zimmermann), „Sansibar oder der letzte Grund“ (Alfred Andersch, Team: Olivia Rosendorfer, Hannes Köpke, Nadine Wiedemann, Julius Zimmermann) und „Brutal Architecture“ (nach einem Vortrag von Keller Easterling, Team: Tegan Ritz McDuffie, Julius Zimmermann). Seit August 2017 freischaffend im Bereich Bühnenbild, Video und Fotografie.

Kontakt

zimmermannjulius[at]gmail.com