Bettina Katja Lange

 

  • ''Wie sie sehen'' – Kurzfilm nach Dea Lohers Theaterstück „Diebe“
  • ''Wie sie sehen'' – Kurzfilm nach Dea Lohers Theaterstück „Diebe“
  • ''Wie sie sehen'' – Kurzfilm nach Dea Lohers Theaterstück „Diebe“

Szenen- und Kostümbild für "Wie sie sehen" –
Kurzfilm nach Dea Lohers Theaterstück „Diebe“

Das Ehepaar Schmitt fühlt sich beobachtet – von einem Tier in ihrem Garten. Doch dann stellt sich heraus: Das Tier raucht, es ist 30 Jahre alt, es heißt Joseph und fragt ganz höflich, ob es sich mal im Haus der Schmitts umsehen könne. Ein Film über die Leidenschaft, das Triebhafte, das nicht herein - gelassen werden darf.

D 2013, 14 Min.
Mit Eva Mannschott, Helmut Mooshammer und David Berger
Regie: Roman Hagenbrock
Bildgestaltung: Benjamin Riehm
Drehbuch: Sebastian Köthe
Teampremiere: 1.12.2012, Deutsches Theater Berlin


Biografie

Ihrem Studium ging eine Grafikerausbildung voraus. Während der Studienzeit arbeitete sie als Ausstattungsassistentin am Staatsschauspiel Dresden und am Schauspielhaus in Wien, eigene Arbeiten entstanden für verschiedene deutschsprachige Filmproduktionen. Gemeinsam mit Sabine Mäder und Hanna Ewers zum Rode entwickelte sie 2011 die In- stallation „ocular“, die im Rahmen der Quadriennale Prag in Kooperation mit der Stiftung Bauhaus Dessau gezeigt wurde. 2012 Realisierung des Parcours „Sie befinden sich hier“ am Staatsschauspiel Dresden.