Prof. Monika Brandmeier

Seit 2001
Professur an der HfBK Dresden

Kontakt

Fachklasse Plastik
Prof. Monika Brandmeier
Brühlsche Terrasse 1
Tel. 0351.4402 – 2665
Raum Nr. 140
brandmeier©serv1.hfbk-dresden.de

klassebrandmeier.de


LEHRE

Just as the lines between the disciplines do not interest me in my own work, they will also not play a role in the work of this class. »Sculpture and Architecture-Related Media« does not refer so much to the works produced by the students, but our space of action. Sculpture is not the creation of three-dimensional variations of a virtual visual world: It is act- ing in the here and now, in the world in front of the mirror and in front of the screen. Sculpture comes into being and becomes tangible in the con- temporary space – or, one could say, in the factual, political space. Every material and medium is available to us within that space.

The more varied students’ work is, the better: C. transfers large-scale photos of power lines onto existing architecture, S. examines the space between the camera and the screen, T’s wooden structure sprawls across the floor and S.-R. explores prefabricated buildings. D. uses photography to document the weight and impact of architectural elements, whilst J. rolls bicycle wheels through the room ...

WERK

Ich versuche in meinen Arbeiten, Dinge zusammen zu fügen. Das heißt auch, einen latent vorhandenen Zusammenhang genau zu bestimmen und seine Teile da einzupassen, wo sie so funktionieren wie ich es gesucht habe. Das ist mehr als Konstruktion oder Kombination. Diese »Fügung«, wenn sie glückt, muss Wunder bewirken: etwas Unberechenbares, ein Geschenk, wenn man so will.

Mich selbst verblüffen, wie der Autor eines Kriminalromans, der seine Geschichte zu Ende schreibt, weil er wissen will, wer der Mörder ist – so sehe ich meine Arbeit. Ein fertiges Kunstwerk zu analysieren, es zurück zu verfolgen, ist aufschlussreich, aber es ist eben nicht die Spiegelung seiner Entstehung. So klar das Ergebnis auch aussehen mag, bedeutet es doch nicht, dass es mit Kalkül in die Welt gesetzt wurde.

ARBEITEN

  • Sachverhalt
  • Immer Nie (poliert)