Kunsttherapie

 

Ziel der KunstTherapie ist die Stärkung der jedem Menschen innewohnenden kreativen Energie, der Selbstheilungskräfte und der Selbstverantwortung. Sie verbindet die Disziplinen der Bildenden Kunst mit therapeutischen Verfahren. KunstTherapie arbeitet vorrangig mit den Ressourcen, den Quellen und Stärken der Menschen, ohne ihren Konflikten auszuweichen. KunstTherapie als niederschwelliges Angebot hilft den Menschen, Ängste, Hoffnungen und Wünsche zu veranschaulichen und mit Hilfe der Gestaltung überraschende Lösungen zu entwickeln. Im klinischen Kontext ist kunsttherapeutische Arbeit inzwischen fester Bestandteil der Therapieangebote und speziell im soziokulturellen, interdisziplinären und interkulturellen Raum gewinnt sie zunehmend an Gewicht.

Download Aufbaustudiengang KunstTherapie Flyer

 

 

 

  Aktuell

 

................................................................................................................................................................

ThemenTag "Künstlerische Strategien in Kunst und Therapie" am 26. & 27.01.2018


Eingeleitet durch einen Festvortrag der uns langjährig verbundenen Professorin Klara Schattmayer-Bolle am Abend des 26.01.2018, folgen am 27.01.2018 die Beiträge von acht KunsttherapeutInnen jüngerer Generation, welche eine künstlerische mit einer wissenschaftlichen Profession in Praxis und Lehre verbinden.

Eine Ausstellung von Postern und Projekten der Studierenden und Alumni des Aufbaustudiengangs sowie eine Theateraufführung des "Clubs der anders begabten Bürger" zum Thema "Heldengeschichten" werden den ThemenTag ergänzen.

Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht und die Anmeldefrist am 12.01.2018 endet.

Das detaillierte Veranstaltungsprogramm mit den Angaben zur notwendigen Anmeldung (an die Mailadresse Thementag©hfbk-dresden.de) finden Sie hier:


Veranstaltungsprogramm



 

 

Jahresausstellung KunstTherapie 2017

Ansichten Jahresausstellung 2017

  • UEberblick 2 KT 2017
  • UEberblick 1 KT 2017
  • Intensivstation Projektbeschreibung
  • Projekt Intensiv KT 2017
  • Projekt Intensiv-KT 2017 2 01
  • Paradies Projektbeschreibung
  • Projekt Paradies KT 2017
  • Projekt Paradies KT 2017 1
  • Paradies 8
  • Wer bin ich  Projektbeschreibung
  • Wer Bin Ich KT 2017
  • Wer Bin Ich KT 2017 1
  • Wer Bin Ich KT 2017 2
  • 100 Bilder - Wer bin ich  7
  • Kinderbilder EAE Projektbeschreibung
  • Kinderbilder EAE KT 2017
  • Kinderbilder EAE KT 2017 1 01
  • Kinderbilder EAE KT 2017 2
  • Projekt Maerchen KT 2017
  • Projekt Maerchen Joha und der Arzt
   

Vorankündigung: ThemenTag 2018

 

Künstlerische Strategien in Kunst & Therapie


Der Aufbaustudiengang Kunsttherapie der HfBK Dresden lädt Sie herzlich dazu ein, sich Freitag, den 26.01.2018 ab 18 Uhr und Samstag, den 27.01.2018 bis 18 Uhr für den kunsttherapeutischen ThemenTag "Künstlerische Strategien in Kunst & Therapie" vorzumerken.

Die ReferentInnen aus der kunsttherapeutischen Fachwelt werden sich in ihren Vorträgen dem Leitthema der Veranstaltung widmen und Räume zu Austausch und Diskussion eröffnen.

Es sprechen: Prof. Dr. Jürgen Fritsche, Torsten Hoke, Juliane Melches, Prof. Eva Meschede, Simone Orb, Prof. Klara Schattmayer-Bolle (Festvortrag), Prof. Dr. Constanze Schulze, Prof. Thomas Staroszynski und Prof. Dr. Christian Widdaschek.

Für das abendliche kulturelle Rahmenprogramm sorgt der "Club der Anders Begabten Bürger" mit einer Aufführung im Projekttheater der HfBK Dresden.

Informationen zur Anmeldung finden Sie demnächst an dieser Stelle bzw. erhalten Sie diese rechtzeitig über den Mailverteiler des Aufbaustudiengangs KunstTherapie.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

   

Artikel aus der DNN von Tomke Giedigkeit, 21.04.2017

    

 

 

Dokumentationsbroschüre "Weißer Hirsch"

Das Projekt „Weißer Hirsch“ entstand in Kooperation mit dem gleichnamigen Zentrum für Psychische Gesundheit auf Initiative von Frau Dr. med. Anderssen-Reuster. Das Projekt wurde den PatientInnen der psychiatrischen und psychosomatischen Stationen der Klinik im Sommer 2015 von neun Studierenden des Aufbaustudiengangs KunstTherapie Dresden angeboten. Die Beiträge der Broschüre bieten mit ihren zahlreichen Abbildungen einen vertiefenden Einblick in die facettenreiche kunsttherapeutische Tätigkeit: Erkenntnisse zu verschiedenen material- und technikbezogenen Zugängen, Ein- und Ausstiegsituationen, Gruppenresonanzphänomenen, Falldarstellungen und besonderen Settings werden nachvollziehbar vermittelt.

72 Seiten, 24 x 21 cm, 8 €
kunsttherapie©hfbk-dresden.de

.................................................................................................................................................................

Veranstaltungshinweis

"100 Bilder - Wer bin ich? Woher komme ich? Was will ich machen?"



Detailansichten

  • 100 Bilder - Wer bin ich  1
  • 100 Bilder - Wer bin ich  2
  • 100 Bilder - Wer bin ich  3
  • 100 Bilder - Wer bin ich  4
  • 100 Bilder - Wer bin ich  5
  • 100 Bilder - Wer bin ich  7
  • 100 Bilder - Wer bin ich  8
  • 100 Bilder - Wer bin ich  9

Veranstaltungsflyer


...........................................................................................................................................................

Wissenschaftliche Poster

Unter der Rubrik "Wissenschaftliche Arbeiten" finden Sie jetzt die Wissenschaftlichen Poster der letzten Abschlussjahrgänge auf unserer Homepage.


..........................................................................................................................................................