Die Hochschule für Bildende Künste Dresden pflegt seit vielen Jahren Kooperationen mit anderen Hochschulen, mit Kultureinrichtungen, Stiftungen oder Partner aus der Wirtschaft.

 

Hier finden sie einen kleinen Auszug der vielfältigen Aktivitäten.

 

Kooperationen in der Fakultät I im Bereich Ausstellungen und Stipendien

 

Studiengang Bildende Kunst

Marion Ermer Preis

Bereits seit 2001 arbeitet die Hochschule mit der Marion Ermer Stiftung zur Förderung von Kunst und Kultur in Sachsen und Thüringen zusammen, die den Marion Ermer Preis vergibt. Die Preisträgerausstellung findet in alle zwei Jahre im Oktogon der Hochschule statt. Der Verein Talentschmiede fördert bereits seit beginn des Programms "Deutschlandstipendium" jährlich zwei Stipendien und darüber hinaus Einzelprojekte von ausgewählten Studierenden.

 

Kooperationen in der Fakultät II

Der Studiengang Restaurierung kooperiert regelmäßig mit den Staatlichen Kunstsammlungen, dem Hygienemuseum und zahlreichen anderen überregionalen Kultureinrichtungen.