Werkstatt für Metallverarbeitung

Profil: Einführung in die Grundlagen der Metallverarbeitung und  in die Funktionsweisen unterschiedlicher Metallverarbeitungsmaschinen mit dem Ziel zur Befähigung eigenständigen Arbeitens.

In der Werkstatt für Metallverarbeitung vermittelt Toralf Mjetk die Grundlagen der Metallverarbeitung und führt in die Funktionsweisen unterschiedlicher Metallverarbeitungsmaschinen mit dem Ziel zur Befähigung eigenständigen Arbeitens ein. Den Studierenden stehen Geräte, Maschinen und Arbeitsplätze zum Erstellen von Kunstwerken aus Metall zur Verfügung. Hier kann Metall verschweißt, gesägt, geschnitten, geschliffen und gebohrt werden.

Toralf Mjetk
Haus E
Pfotenhauerstrasse 81/83
01307 Dresden
Tel. 0351.4402 – 2913 / 2936