computergestütztes Entwerfen

Profil

3D-Modellierung und CAD-Konstruktion eröffnen vielfältige Einsatzgebiete für bildnerische Prozesse und verknüpfen verschiedene zwei- und dreidimensionale Techniken. Vermittelt wird der Umgang mit 3D-Modellen, von ihrer Erstellung und Bearbeitung, über die Visualisierung bis hin zu Methoden ihrer Umsetzung in die Realität.
Modul 3 / 7

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2018/2019

Einführungsveranstaltung

Vorstellung von Anwendungsmöglichkeiten und Perspektiven des computergestützten Entwerfens mit Anwendungsbeispielen im künstlerischen Umfeld, sowie Einführung in das Semesterprogramm.
17. Oktober … 14 – 16 Uhr

1. Open Studio – 3D-Projektbetreuung

Mi/Do … 10 – 18 Uhr

2. Rhino3D: 3D-Modellierung, Konstruktion, Projektplanung, Modellbau

3D-Modellierung und -Konstruktion in Rhino3D. Erstellung von Konstruktionsplänen für Modellbau und Objektherstellung.
24. - 26. Oktober … 10 – 17 Uhr

3. Blender Grundlagen: 3D-Modellierung

Einstieg in das 3D-Grafikprogramm Blender mit Grundlagen der 3D-Modellierung.
28. - 30. November … 10 – 17 Uhr

4. Blender Aufbau: Modellbau und 3D-Druck

Modellierung für 3D-Druck und Modellbau.
Teilnahmevoraussetzung: Grundkenntnisse in Blender
12. - 14. Dezember … 10 – 17 Uhr

5. Blender Aufbau: Visualisierung

Materialien, Beleuchtung, Rendering (Bildgenese)
Teilnahmevoraussetzung: Grundkenntnisse in Blender
9. - 11. Januar … 10 – 17 Uhr

6. Blender Aufbau: Sculpting und 3D-Painting

Erweiterte Modelliertechniken mit digitalem Ton, detailreiche Oberflächengestaltung durch direkte Bemalung des 3D-Modells.
Teilnahmevoraussetzung: Grundkenntnisse in Blender
23. - 25. Januar … 10 – 17 Uhr

7. 3D-Scan und 3D-Druck

Fotogrammetrischer Scan zur Digitalisierung von realen Objekten und Räumen als 3D-Modelle (VisualSFM), Nachbearbeitung (Meshlab, Blender, Meshmixer) und 3D-Druck.
6. - 8. Februar … 10 – 17 Uhr

Weitere Kurse finden in der → Werkstatt für 3D-Technik auf der Güntzstraße statt.
Zu den Kursen ist eine Anmeldung erforderlich

Öffnungs- und Sprechzeiten

Mi/Do … 10 – 18 Uhr
  

Kontakt

Peter Wackernagel

künstlerischer Mitarbeiter
Pfotenhauerstraße 81/83

Haus A, Theoriebereich
Fon 0351 4402-2938

wackernagel©hfbk-dresden.de