Videostudio


Profil


Einführen in die komplexen Zusammenhänge von Technik und Gestaltung für Film und Video. Berührt werden ganzheitlich Themenfelder von der Aufnahme bis zur Präsentation durch Vermittlung theoretischer Grundkenntnisse und praktischer Fertigkeiten zur eigenständigen und souveränen künstlerischen Anwendung.
Gestalterische und technische Projektberatung und Support.

Termine


Grundkurs Video Teil 1 (Wintersemester)

Seminare
:
-Vorbereitung zur den praktischen Übungen
-digitale Videotechnologien und Aufnahmetechnik (siehe Technikpool)
-Einführung in Computerschnitt mit Premiere Pro CC (3 Seminare)
-Gestalten mit Licht
-Montage: Übergangsbeziehungen an der Schnittstelle, Experimentieren mit Videofootage

praktische Übungen: 
Kamerasetting und-anforderungen bei gestalteten Lichtsituationen 
(1 Drehtag)

Termine
Beginn: Mittwoch, 24.10.2018, 13:30
alle folgenden Veranstaltungen: immer Mittwoch 13:30 (außer Feiertag)
letzter Seminartermin: 19.12.2018
Dauer der Seminare: je nach Inhalt 2 bis 4,5 Std.
Termine für Drehtag und Color Grading werden im Vorbereitungsseminar am 24.10.2018 vereinbart

Raum
Videostudio, Güntzstraße, R 001

Anmeldung
bis 23.10.2018

ACHTUNG: Die Teilnahme am Grundkurs ist Voraussetzung für die Nutzung von Aufnahmetechnik und Schnittplätzen!


Aktuelles auf facebook

Technik


AUFNAHME

VIDEO: HD-Camcorder, 4K-HDR-Kamera, GoPro Hero 4 (mit Unterwassergehäuse)
AUDIO: 2-Spur-Handheldrecorder, 4/6-Spur-Rekorder (mit Timecodesync), Richtmikro, Ansteckmikro, Funkset, Angelset
ZUBEHÖR: Field-Monitor, LED-Kopflicht, Steadycam, Handkamera-Rig, Follow Focus, Mattebox
BELEUCHTUNG: diverse Scheinwerfer (Fluter, Spot, Soft), Abdeck-Fahnen, Grip

SCHNITT/BEARBEITUNG
Avid- Workstation (MC 8), Nitris DX Avid-Hardware, Referenzmonitor (genormte Farben für HDTV-Standard)
Premiere Pro-Workstation (CC), Referenzmonitor (genormte Farben für HDTV-Standard, sRGB, Adobe RGB, DCI-P3)
Premiere Pro-Workstation (CS6), Videokontrollmonitor
Final Cut Pro-Workstation (FCP 7)
mobile Workstation auf Laptop mit kalbrierbarem 3K-Display für Color Grading am Set und Rohschnitt (CS6, Resolve)
Bearbeitungssoftware: DaVinci Resolve, After Effects, Boris CC (nur Avid), New Blue Titler (nur Avid), iZotope Audiolevelcontrol (nur Avid)

Aktuelle Projekte

 
"Touch me - This Diamond Salt-Lick Future"
Link zum Video


"Touch me - me"
Link zum Video

"Komfortrauschen - Desynthese"
Musikvideo von Ariane Stamatescu und Mara Scheibinger, Studiengang Bühnen- und Kostümbild der HfBK Dresden
Link zum Video


"Konservierung eines Wandbildes"
Trailer zum Dokumentarfilm über Arbeiten am Wandbild des Kulturpalast Dresden 'Weg der Roten Fahne'; Studiengang Restaurierung der HfBK Dresden, Kristin Hiemann; Video: Michael Schlaszus, Dank an Medienwerkstatt Dresden
Link zum Video


„Excuse - Moi Franz“
Video für eine Installation von Lena Dobner, Fachklasse von Prof. Kerbach
Stand:  Abschluss der Dreharbeiten  in der Musikhochschule  Carl Maria von Weber Dresden
Bildgestaltung: Dobner/Schlaszus; Lichgestaltung: M. Schlaszus

  • Liebestraum01
  • Liebestraum02
  • Liebestraum03
  • Liebestraum04


„Rohrstock, Lambermeter. Gefällt mir. Marter. Nogo. Indect. BZgN.

Doku 2015 vom theatralen Parkur auf den Spuren von Foucaults „Überwachen und Strafen“ von Studierenden des Studiengangs Bühnen- und Kostümbild, Prof. Kattrin Michel
Link zum Video

  • Rohrstock Finale1
  • Rohrstock Im Maskeraum
  • Rohrstock Lauf HT
  • Rohrstock Uhr HT

 
„Aschermittwoch“
Video 2015 von Kristina Berndt, Meisterschülerin bei Prof. Kehrbach

  • Ascher 6247-web
  • Ascher 6343-web
  • Ascher 6421-web
  • Ascher 6132-web


„Der Zoomer“

Kurzspielfilm 2015 von Nina Hoffmann, Meisterschülerin bei Prof. Kehrbach
Darsteller: Matthias Luckey und Karina Plachetka
Link zum Trailer

 
"Dresdner Anatomie - making of"
Zum 250-jährigen Jubiläum der HfBK Dresden. Studierende des Studienganges Bühnen- und Kostümbild, Prof. Barbara Ehnes;  Projektbegleitender Regisseur: Robert Lehniger; in Kooperation mit dem Studiengang Komposition der Hochschule für Musik, Carl Maria von Weber in Dresden (Prof. Maos Tsangaris) und dem Studiengang Dramaturgie der Hochschule für Musik und Theater Leipzig (Prof. Barbara Büscher)
Link zum Film

  • DD Anatomie1
  • DD Anatomie2


"Maltechnische Studie zur frühitalienischen Mariendarstellung des Maestro Bambino Vispo"

Seminararbeit von Silvia Oertel, Fachklasse für Konservierung und Restaurierung von Bildwerken und Raumausstattungen; Video: Michael Schlaszus
Link zum Film

"Naumburgkolleg"
Dokumentation (Neuschnitt)
Red.: Prof. Danzl, Annemarie Huhn, Schnitt: M. Schlaszus

  • Naumburgkolleg - Archiv
  • Naumburgkolleg - Daniela
  • Naumburgkolleg - Labor
  • Naumburgkolleg - Tim

 
„Sie befinden sich hier“
Dokuschnitt des Projektes von Studenten des Studiengangs Bühnen und Kostümbild, Klasse Prof. Ehnes
Schnitt: Kristina Berndt
Link zum Film

  • Sie befinden sich hier - Butterfly
  • Sie befinden sich hier - IMschuld
  • Sie befinden sich hier - Schokohaus
  • Sie befinden sich hier - Stille

 
Musikclip „Le Carrousel de La Nuit“
Diplomarbeit von Steffi Trattler Maskenbild
Regie: Samuel Visky, Kamera: Benjamin Schindler, Ausstattung: Odette Lacasa, Lichtgestaltung: M. Schlaszus
Link zum Film

  • Le Carrousel de La Nuit - Model
  • Le Carrousel de La Nuit - Maskenbild
  • Le Carrousel de La Nuit - Set 1
  • Le Carrousel de La Nuit - Set 2

 
"Kryolan" Workshopdokumentation
Studenten des Studiengangs Maskenbild, Prof. Büttner, Verena Martin
Kamera, Schnitt: M. Schlaszus 
Link zum Trailer

 
Kurzfilm „Feuchte Erde“ 
Diplomarbeit von Nina Hoffmann, Klasse Prof. Kerbach
Buch, Regie, Schnitt: Nina Hoffmann, DoP: M.Schlaszus
Link zum Trailer

 
"Luca", Workshopvideo 2012 (Nachtrag)
Link zum Film

 

Kontakt


Michael Schlaszus

Güntzstraße 34
Raum 001/002 
Tel. 0351.4402-2143
schlaszus©serv1.hfbk-dresden.de

facebook: Videostudio HfBK Dresden

Mit Zutrittsgenehmigung durch den Studioleiter ist die Nutzung der Schnittplätze
auch außerhalb der Sprechzeiten möglich.

Sprechzeiten


Montag 14:00 bis 17:00
Donnerstag 10:00 bis 15:00