Austellungskataloge

Ausstellung der Absolventen der Hochschule für Bildende Künste Dresden 1995.
Ein Projekt des Kulturamtes der Stadt Dresden. Dresden 1995.
Handbestand Präsenzbibliothek.

Arbeiten auf Papier I.
Zeichnungen Aquarelle Gouachen. Ausstellungskatalog. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "100 Jahre Kunst-Akademie im Lipsius-Bau 1894-1994. Dresden 1995.
Handbestand Präsenzbibliothek.

Die Publikation ist den Lehrenden der HfBK Dresden gewidmet, die seit 1894 und bis 1994 hier gewirkt haben. Zu den Lehrenden finden sich jeweils ein bis zwei Abbildungen und eine Kurzbiographie. Folgende Künstler und Künstlerinnen sind enthalten: Hermann Prell, Carl Bantzer, Gotthardt Kuehl,Otto Gussmann, Oskar Zwintscher, Robert Sterl, Ferdinand Dorsch, Georg Wrba, Ludwig von Hofmann, Otto Hettner, Max Feldbauer, Richard Dreher, Oskar Kokoschka, Karl Albiker, Otto Dix, Wilhelm Rudolph, Reinhold Langner, Hans Theo Richter, Joseph Hegenbarth, Eugen Hoffmann, Wilhelm Lachnit, Erich Fraaß, Lea Grundig, Walter Arnold, Max Schwimmer, Herbert Kunze, Gerd Jaeger, Günter Horlbeck, Gerhard Kettner, Hans Steger, Ursula Rzodeczko.

Arbeiten auf Papier II.
Ausstellungskatalog. Dresden 1996.
Handbestand Präsenzbibliothek

Der Ausstellungskatalog zeigt Arbeiten von ausgewählten Lehrenden aus allen Studiengängen, die im Jahr 1996 an der HfBK Dresden unterrichten.
Folgende Künstler und Künstlerinnen sind enthalten: Peter Brunko, Jens Büttner, Steffen Fischer, Matthias Friedrich, Wolfram Hänsch, Helmut Heinze, Jens Herrmann, Horst Hirsig, Elke Hopfe, Günther Hornig, Gunter Jacob, Holger John, Ralf Kerbach, Siegfried Klotz, Ingo Kraft, Jozef Legrand, Dietrich Nitzsche, Detlef Reinemer, Ursula Sax, Werner Schellenberg, Klaus-Michael Stephan, Max Uhlig, Claus Weidensdorfer, Wilfried Werz.

CARGO – Fachklasse Kerbach.
Katalog der Ausstellung von Studenten der Fachklasse Prof. Kerbach in Prag, Villa Richter, vom 15. bis 28. August 1998, Dresden, 1998
Kauf im Oktoshop möglich, 5 Euro.


CARGO – Atelier Sopko, Atelier Skrepl.
Die Akademie der Bildenden Künste in Prag zu Gast an der HfBK Dresden, vom 08. bis 24. Januar 1999.Prag, 1999.
Kauf im Oktoshop möglich, 5 Euro.


Subjects.
Ausstellungsprojekt von Studierenden der Hochschule für Bildende Künste Dresden vom 28.05. bis 06.06.1999. HfBK Dresden, Dresden 1999.
Handbestand Präsenzbibliothek.


DD-B-MS: 9 Positionen junger Kunst. Malerei, Zeichnung, Objekte, Installation.
Dokumentation zur Ausstellung, Münster, Dresden 2001.
Handbestand Präsenzbibliothek

Dynamo-Eintracht.
Dokumentation einer Ausstellung der HfBK Dresden und der staatlichen Hochschule für Bildende Künste Frankfurt am Main, Städelschule Frankfurt am Main. Frankfurt, Dresden, 2001.
Kauf im Oktoshop möglich, 3 Euro

Beteiligte Künstler: Sunah Choi, Markus Draper, Lise Harlev, Jeppe Hein, Martin Eder, Kathrin Höhne, Carsten Fock, Pridgar + Jurt, Christian Meyer, Thomas A. Gmeinder, Reinigungsgesellschaft, Gabriele Nagel, Silke Riechert, Anny Öztürk, Sibel Öztürk, Henrik Schrat.

Genie GS-3246.
Katalog zur Ausstellung der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Künstlerförderung des Cusanuswerks vom 26.9. bis 2.1.2003 im Oktogon der HfBK.
Kauf im Oktoshop möglich, 9 Euro.

Begegnung in Regensburg. AVU Praha - HfBK Dresden.
Zwei traditionsreiche Kunstakademien stellen sich vor. 11.9. bis 7-11. 2004 Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg.
Regensburg 2004.
Kauf im Oktoshop möglich, 10 Euro.

KulturInvest Dresden.
Katalog zur Ausstellung anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Kulturstiftung Dresden
der Dresdner Bank im Oktogon der HfBK Dresden. 2006.
Kauf im Oktoshop möglich, Preis auf Anfrage.
ISBN 3 – 939 738 – 03 – 4

Ordnung durch Störung.
Auto – Perforations - Artistik. Michael Brendel, Else Gabriel, Rainer Görss, Via Lewandowsky. Ausstellung  vom 7. April – 14. Mai 2006. Oktogon, HfBK Dresden.
ISBN: 3-938821-47-7