mentoring_programm

Du hast Fragen zum Berufseinstieg, zur Selbstständigkeit oder zur Existenzgründung? Du möchtest wissen, welche Möglichkeiten sich nach dem Studium für dich bieten? Oder wie der Berufsalltag aussehen kann? Dann bewerbe dich für das mentoring_programm der HfBK Dresden!

Du hast die Möglichkeit, von einer Mentorin oder einem Mentor auf deinem Weg vom Studium in das Berufsleben unterstützt zu werden. Diese haben meistens selbst an der HfBK Dresden studiert und wissen aus eigener Erfahrung, wie schwierig die ersten Jahre nach dem Studium oft sind. Dadurch können sie dir anwendungsbezogenes Wissen und ein Bewusstsein vermitteln, als Künstler*in deinen eigenen Weg zu gehen.


Begleitend dazu bieten wir dir ein berufsvorbereitendes Veranstaltungsprogramm, um die kreative Szene in Dresden besser kennenzulernen, Kontakte zu Akteur*innen zu knüpfen und sich mit anderen Mentees auszutauschen. Das mentoring_programm versteht sich als Plattform der Vernetzung und des interdisziplinären Austausches.

„Für mich war durch das mentoring_programm die Hemmschwelle für konkrete Fragen zum Berufseinstieg geringer geworden."



"Die Gespräche mit meiner Mentorin haben mir vor allem dabei geholfen, Perspektiven für mich zu entwickeln, also zu verstehen, wo ich in den nächsten Jahren hin will und welche Handlungsschritte ich dafür planen und umsetzen muss. Auch in Bezug auf die Spielregeln des Kunstsystems hat sie mir wertvolle Tipps gegeben."

Dauer | Umfang

Das mentoring_programm der HfBK Dresden findet seit dem Wintersemester 2013/14 statt. Jedes Jahr wird im Herbst ein neuer Durchgang koordiniert, der mit der Eröffnung der Diplomausstellung Mitte Juli endet.