Freiberuflichkeit - aber wie?

Startwissen für Kreative_ Dein Weg in den Beruf / in die Selbstständigkeit


2-tägiges Seminar mit Barbara Rauthe-Reichenbach, geschäftsführende Inhaberin von KREACON e.K.

Donnerstag 08.11.18 & Freitag 09.11.18 | jeweils 10:00 – 16:00 Uhr
HfBK Dresden, Güntzstraße, Raum 228

Du willst als Freiberufler*in ins Berufsleben starten? Schaffe jetzt eine Basis! Egal ob haupt- oder nebenberuflich, es gibt Dinge, die du wissen, Regeln, die du beachten solltest und Möglichkeiten, die du nutzen kannst. Dieses Seminar gibt eine Einführung in konzeptionelles Herangehen, steuerliche und rechtliche Rahmenbedingungen, Fragen der persönlichen Absicherung und Fördermöglichkeiten.

Welche Themen werden besprochen?

Begriffsbestimmung freiberuflichen Arbeitens | branchenspezifische Besonderheiten hinsichtlich der im Kunstbereich relevanten Fördermöglichkeiten | zielführende Öffentlichkeitsarbeit | Überlegungen zum Marketing | soziale Absicherung zwischen Zwang und Notwendigkeit: System der gesetzlichen Sozialversicherung (Kranken- und Rentenversicherung, Pflege-, Arbeitslosen- und gesetzliche Unfallversicherung) | Absicherung im Falle von Krankheit, Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit, Unfall und Alter | Rolle der Künstlersozialkasse im System der gesetzlichen und der privaten Sozialversicherungsträger | sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen bei wechselnden Tätigkeiten und Vermischung von Tätigkeitsarten (abhängig beschäftigt, selbstständig, nebenberuflich freiberuflich, Minijob, künstlerisch oder nichtkünstlerische Tätigkeit, Freiberufler oder Gewerbe).

Dieses Seminar findet in Kooperation mit der HfM Dresden statt.

HINWEIS: Empfohlen für Studierende im Hauptstudium und Meisterschülerstudium.


Anmeldung

Persönliche Daten