Gasthörerschaft

Die Gasthörerschaft kann für Theorie-Lehrveranstaltungen beantragt werden.

Der Antrag ist ausgefüllt und vom Dozenten unterschrieben im Referat für Studienangelegenheiten einzureichen. Er muss sich konkret auf eine oder mehrere bestimmte Lehrveranstaltungen beziehen. Gasthörer können an diesen Lehrveranstaltungen im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten teilnehmen.

Gasthörer erhalten eine Teilnahmebescheinigung, können jedoch keine Prüfungen ablegen.

Die Gasthörerschaft muss jedes Semester neu beantrag werden.

Gasthörer sind nicht Mitglied der Hochschule und werden nicht immatrikuliert.

Die Gasthörergebühr beträgt 40.- Euro je Semester.

Formulare

Ansprechpartnerin im Referat für Studienangelegenheiten