Publikationen

Eigene Veröffentlichungen


Herausgeberin der Reihe "Die Kunst der Kunst Therapie":


Titze, D./ HfBK Dresden:
"Die Kunst der Kunst Therapie"
Band 1: "Aus der Mitte" • Band 2: "Kunstaustausch" Doppelband + DVD im Schuber Sandstein Verlag Dresden 2005
ISBN 3-937602-40-2


Titze, D./ Hellinger, T./ HfBK Dresden:
"Wir sind schon da. Ein Körperbildprojekt" aus der Reihe  "Die Kunst der Kunst Therapie"
Sandstein Verlag Dresden 2007
ISBN 978-3-940319-00-5


Titze, D./ HfBK Dresden:
"Resonanz und Resilienz. Zu den heilsamen und unheilsamen Kräften menschlicher Schwingungsfähigkeit" aus der Reihe "Die Kunst der Kunst Therapie"
Sandstein Verlag Dresden 2008
ISBN 978-3-940319-36-4

Titze, D./ HfBK Dresden:
"Zeichen setzen im Bild"
Band 5 "Zur Präsenz des Bildes im kunsttherapeutischen Prozess" • Band 6 "Jede Linie ist eine Weltachse" aus der Reihe "Die Kunst der Kunst Therapie"
Sandstein Verlag Dresden 2012
ISBN 978-3-942422-73-4
ISBN 978-3-942422-74-1


Titze, D./ HfBK Dresden:
"Unter Famas Dach"
Band 7  "Innenblicke und Aussenblicke" aus der Reihe "Die Kunst der Kunst Therapie"
Sandstein Verlag Dresden 2015
ISBN 978-3-95498-186-1

 

Publikationsbeiträge

"Patienten schaffen Kunst am Bau" (mit G. Schottenloher, K. Wächter, J. Lucas). In: Kunst und Psychiatrie. Hrsg. H. v. Andel, W. Pittrich, Lit-Verlag 1991

"Gestaltung als Ausdruck bildnerisch-seelischer Prozesse: Kunst-Therapie-Projekte in Psychiatrien". In: Noch nicht alltäglich in der Psychiatrie - Verfahren außerhalb der Routine. Hrsg. F. Reimers; Weissenhof-Verlag 1993

"Es ist der eigene Weg, der allen gemeinsam: Ein Kunst-Therapie-Projekt in der Psychiatrie". In: Aktuelle Tendenzen der Kunsttherapie. Hrsg. P. Baukus, J. Thiess; Gustav-Fischer-Verlag 1993

"Zum Verhältnis von Kunst und Kunsttherapie" "Beton - Es kommt drauf an, was man draus macht". In: Wenn die Worte fehlen, sprechen Bilder. Hrsg. G. Schottenloher; Band I; Kösel-Verlag 1994

"Das Bild als Fläche, Raum schaffend: In einer Dimension die nächste spüren". In: Sein im Bild im Bild sein. Dokumentation der DFKGT-Jahrestagung März 1999, FH für Kunsttherapie Nürtingen in: "FORUM für Kunsttherapie", 13. Jahrgang, Heft 1, Frühjahr 2000, Hrsg. Schweiz. Fachverband für Gestaltende Psychotherapie und Kunsttherapie GPK

"Kunst-am-Bau • Kunsttherapie-Projekte" in: Kunst und Therapie, Verlag der Stiftung für Kunst und Kunsttherapie Nürtingen GmbH

"Kunst als Ort von Kreation und Destruktion" "Zur Analogie künstlerischer und therapeutischer Prozesse: Formanalytische KunstTherapie". In: Trauma und Kreativität, 2002, Hrsg. Hampe, Martius, Reiter, Schottenloher, Spreti, Univ. Bremen

"Scheitern inbegriffen" in: Kunst & Therapie, Heft Mai 2003; Claus Richter Verlag Köln in: "tanz & therapie" 1 / 04; Bundesverband für Tanz- und Ausdruckstherapie Deutschland e.V.

"Kunst an sich ist nicht heilsam. Formanalytische Kunsttherapie: zur Analogie künstlerischer und therapeutischer Prozesse." In: Psychodynamische Psychotherapie, 3/ 2004 Schattauer GmbH, Stuttgart (Editorial)

"Hochschule für Bildende Künste Dresden - Aufbaustudiengang KunstTherapie Dresden". In: Kunsttherapie bei psychischen Störungen, Hrsg. Spreti, Martius, Förstl, Elsevier Verlag Urban und Fischer, 2005

"Die Dynamik im Bild",. In: Korallenstock. Kunsttherapie und Kunstpädagogik im Dialog. Zur Festschrift für Prof. Dr. Wichelhaus, Hrsg. Brög, Foos, Schulze, kopaed München, 2006

"Wir selbst sind der Ort unserer Bilder". In: person-zentriert 18/19, Zeitschrift, Feder-Verlag Eppelheim/Heidelberg, 2006

"Das gegenwärtige Produkt. Ein Plädoyer". In: Kunst & Therapie, Heft 2008 II, Produkt; Claus Richter Verlag Köln

"Wandlungsprozesse der Bilder". In: Konvergenzen, Divergenzen, Transformation: Institut für Weiterbildung KHSB, Tagungsband, 2008

"Kunsttherapeutische Ausbildung – ein Überblick". In: Kunsttherapie bei psychosomatischen Störungen, Ph Martius f. von Spreti Pr. Henningsen Hrsg., Elsevier Verlag, 2008

"Aspekte der Prävention – am Beispiel einen kunsttherapeutischen Projektes mit Jugendlichen" in: Kunsttherapie bei psychosomatischen Störungen. Martius, von Spreti, Henningsen Hrsg., Elsevier Verlag, 2008

"Eine Elster schaut vom Baum", elektronisches Gespräch zur Berufsidentität zw. von Bonin, Lempert, Titze, in: FORUM, Fachorgan des schweizerischen KunsttherapeutInnen-Verbandes GPK, 2009

"Die Präsenz des Bildes im kunsttherapeutischen Prozess". In: Bildtheorie und Bildpraxis in der Kunsttherapie, Wissenschaftliche Grundlagen der Kunsttherapie/ Band 3, Hrsg. Bolle, Sinapius, Wendlandt, 2009

"Potenziale der Kunst". In: Kunsttherapie bei psychischen Störungen, Hrsg. Spreti, Martius, Förstl, Elsevier Verlag Urban und Fischer Neuauflage vorrauss. 2011

"Überzeichnungen - Humor in der Kunsttherapie". In: Humor in Psychiatrie und Psychotherapie. Neurobiologie – Methoden – Praxis. Wild, Barbara (Hg), Schattauer 2011

"Kunst und Kreativität - wesentliche Aspekte künstlerischer Therapien". In: Kunst- und Ausdruckstherapien. Konzepte, Methoden und Praxis der Klinischen Psychiatrie. Rössler, Wulf (Hg), Kohlhammer, Stuttgart 2012

"Potenziale der Kunst". In: Kunsttherapie bei psychischen Störungen. Hrsg. Spreti, Martius, Förstl, Elsevier Verlag Urban und Fischer Neuauflage 2012

"Der besondere Blick - Perspektivenwechsel in der Kunsttherapie". In: Gönnen und Neiden. Psychotherapeutische und gesellschaftliche Aspekte. Dorst, Neuen, Teichler Hg. Patmos, Ostfildern 2012.

"Kunst und Therapie in Dresden". In: Gesundheitswesen in Dresdner Hefte 113, Hans-Peter Lühr, Dresdner Geschichtsverein e.V. Hg., Dresden; Dresden 2013

"Mit beiden Augen ein Drittes schaffen – Einblicke in die Kunsttherapie". In: Mit beiden Augen sehen: Leid und Ressourcen in der Psychotherapie. Lampe, Abilgaard, Ottomayer Hg., Klett-Cotta, Stuttgart 2013

"Der kunsttherapeutische Blick. Zur Analogie von Kunst und Therapie". In: psycho-logik, Jahrbuch für Psychotherapie, Philosophie und Kultur. Grätzel, Schlimme Hg., Verlag Karl Alber, Freiburg 2013

"Kunst und Kreativität - wesentliche Aspekte künstlerischer Therapien". In: Matter, Rößler (Hg): Kunst und Kreativität - wesentliche Aspekte künstlerischer Therapien. Stuttgart: Kohlhammer (2012).

"Das Bild an sich. Zur Präsenz des Bildes im kunsttherapeutischen Prozess". In: Titze, Doris / HfBK Dresden (Hg.): Zeichen setzen im Bild. Zur Präsenz des Bildes im kunsttherapeutischen Prozess. Sandstein 2012, Dresden, S. 317–326. 

"Die Linie im Bild. Zeichnungen im kunsttherapeutischen Kontext". In: Zeichen setzen im Bild. Zur Präsenz des Bildes im kunsttherapeutischen Prozess. Titze, Doris/ HfBK Dresden (Hg), Sandstein 2012, Dresden, S.117 – 125.

"Wir selbst sind der Ort unserer Bilder". In: Resonanz und Resilienz. Zu den heilsamen und unheilvollen Kräften menschlicher Schwingungsfähigkeit. Titze, D., HfBK Dresden (Hg) (S. 96–104): Dresden: Michel Sandstein 

"Der kunsttherapeutische Blick. Zur Analogie von Kunst und Therapie". In: Grätzel, Schlimme (Hg): psycho-logik, Jahrbuch für Psychotherapie, Philosophie und Kultur. Freiburg: Verlag Karl Alber (2013)

"Wider den Stachel gebürstet: Kategorien kunsttherapeutischer Qualität". In: Das Spezifische; Zeitschrift Kunst & Therapie 1/2014 

"Wenn wir das Licht löschen, verschwinden die Farben". In: Verena Kast (Hg): Aus reichen Quellen schöpfen. Inspirationen aus Ingrid Riedels Lebenswerk. Stuttgart: Patmos Jan. 2015

Rezension zu Eva Madelung: Reden – bevor es zu spät ist. Ein Roman über das verhängnisvolle Schweigen zwischen der Kriegs- und der Nachkriegsgeneration in Deutschland. 2014, Berlin: Europa Verlag. In: Wendlandt-Baumeister, Menzen, Rech. Kunst & Therapie. Köln: Claus Richter Verlag (2015)

"Formanalytische KunstTherapie: Zur integrativen und spezifischen Qualität von Kunst und Therapie". In: Majer, Niederreiter, Staroszynski (Hg): Kunstbasierte Zugänge zur Kunsttherapie - Potentiale der Bildenden Kunst für die kunsttherapeutische Theorie und Praxis. München: kopaed (2016)

"Im Dreiklang: Die Medien in den Künstlerischen Therapien". In: LVR-Dzernat Klinkverbund und Verbund Heilpädagogischer Hilfen (Hg) Tagungsband KreativtherapieTage 2015. Das Dritte im Bunde. Das Potential des künstlerischen Mediums in der Kreativtherapie. März 2016

"Überzeichnungen – Humor in der Kunsttherapie". In: Hg Wild, Barbara: Humor in der Psychotherapie. Stuttgart: Schattauer Verlag; überarbeitete Neuauflage 2016

Laudatio zum 90. Geburtstag von Gisela Schmeer. In: Mitgliederrundbrief des DFKGT 2016

"Farbe, Linie, Fläche, Raum und Zeit: Bildnerische Qualitäten in der Kunsttherapie". In: Kunsttherapie (Hg. F. von Spreti, P. Martius, F. Steger) Stuttgart: Schattauer Verlag (Drucklegung 2017)

"Die Gestaltung im Fluss der Zeit: Dasselbe Bild ist heute ein anderes als morgen". In: F. von Spreti, P. Martius, F. Steger (Hg): KunstTherapie Wirkung - Handwerk – Praxis. Stuttgart: Schattauer Verlag (Drucklegung 2017)

"Aus den Quellen der Kunst". In: SKD (Hg) Kunst und Medizin. Dresdner Kunstblätter Heft 2.2017; Dresden: Sandstein Verlag (Drucklegung 2017)

"Das Fremde und das Eigene. Resonanz im Bild in der Kunsttherapie". In: Thiemo Breyer, Michael Buchholz, Andreas Hamburger, Stefan Pfänder (Hg.), Resonanz – Rhythmus – Synchronisierung. Interaktionen in Alltag, Therapie und Kunst. Bielefeld, London: Transcript Verlag 8/2017 (Drucklegung 2017) 

"Überlebensmittel Kunst". In: Christian Hamberger, Manuela Kahle, Friederike Strub, Stephanie Gneist (Hg). Bitte einsteigen! Fahrpläne und Reiseziele der Kunsttherapie. Köln: Claus Richter Verlag (Januar 2017)

"unvermittelt vermittelt". In: Wendlandt-Baumeister, Menzen, Rech. Kunst & Therapie. Köln: Claus Richter Verlag 1/2017 (Drucklegung 2017)