Prof. Dr. Christoph Herm


seit 2003

Professur an der HfBK Dresden

Kontakt

Lehrbereich für Archäometrie
Prof. Dr. Christoph Herm
Güntzstraße 34
Tel. 0351.4402–2107
herm@hfbk-dresden.de

Sprechzeiten während der Vorlesungszeit: Mo 16-18 Uhr

Außerhalb nach Vereinbarung

Vita

1961  geboren in München

1980 – 1987 Chemiestudium in München und Würzburg

1984 Volontariat am Rathgen-Forschungslabor (Berlin)

1988 - 1993 Universität München, Forschungsprojekt "Natursteinzerfall/-konservierung"

1993 - 1996 Freiberufliche Tätigkeit im Bereich Konservierung und Denkmalpflege

1996 - 1998 Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Forschungsprojekt "Kulturgüter der Provinz Shaanxi / VR China"

1996 / 99 Studienaufenthalte in China

1997 Promotion in Chemie an der Universität München. Thema der Dissertation: "Anstriche auf Naturstein - Untersuchungen zur Zusammensetzung historischer Fassungen, Kolloidchemie von Kalkfarbe und Bauphysik"

1998 – 2002 Laborleiter am  Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, Zürich

seit 2003 Professor an der HfBK Dresden

 

Mitgliedschaft:

International Council on Museums, Conservation Committee (ICOM-CC)

Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)

International Institute for Conservation (IIC)