Vita – Prof. Dr. Stefanie Wenner

Seit 1.10.2015    
Professorin für angewandte Theaterwissenschaft und Produktionsdramaturgie an der HfBK Dresden

2014         
gemeinsam mit Thorsten Eibeler Gründung von apparatus, einer Plattform für die Herstellung besserer Darstellung von Wirklichkeit mit den Mitteln des Theaters und der Kunst-

2013        
Dramaturgin des Theaterfestivals Impulse

2008–2012    
Kuratorin am Hebbel Am Ufer Berlin

2005–2006    
Assistentin der Direktorin am Zentrum für Literaturforschung Berlin

Seit 2002    
Tätigkeit als freie Kuratorin und Dramaturgin

2001–2003    
Postdoktorandin am Graduiertenkolleg „Körper-Inszenierungen“ der FU Berlin

Seit 1999    
Lehraufträge an verschiedenen Universitäten und Kunsthochschulen u. a. der HGBK Leipzig, der UdK Berlin, der HfBK Dresden und der Stiftung Universität Hildesheim.

1997–2001        
Promotionsstipendium in der Philosophie an der FU Berlin mit einem Stipendium im Rahmen des Graduiertenkollegs „Körper-Inszenierungen“ am Institut für Theaterwissenschaft

1991–1997    
Studium der Philosophie, Soziologie und Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin

1989–1991    
Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Romanistik an der Albertus Magnus Universität zu Köln