Prof. Olaf Lauströer

VITA

(*1962 geboren in Beckum)

seit 2005
Professor für Architektur und Raumgestaltung an der Hochschule für Bildende Künste Dresden


1983–89
Studium der Architektur in Münster

1989–93
Freie Mitarbeit, u.a. bei Ortner & Ortner, Baukunst und Haus-Rucker-Co. in Düsseldorf

seit 1993
freischaffender Architekt mit Büro in Düsseldorf (bis 1998) und Dresden

1995–1996
Lehrtätigkeit an der Kunstschule Wien, Klasse Räumliches Gestalten

1995–1996
Lehrtätigkeit am Fachbereich Architektur/Innenarchitektur der FH Düsseldorf

1998–2005
Professor für Entwerfen am Fachbereich Architektur in Münster

seit 2005
Professor für Architektur und Raumgestaltung an der Hochschule für Bildende Künste Dresden

2010-2016
Vorsitzender der Kunstkommission der Stadt Dresden

seit 2013
Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste
(Sekretär der Klasse Baukunst, 2014-2017)

lebt in Dresden